Start in die neue Theatersaison


 

 

Es ist so weit! Die Theatersaison 2019 rückt mit grossen Schritten näher.

Die Vorfreude der Schauspielerinnen, Schauspieler sowie des neuen Regisseurs Thomas Furger ist riesengross.

Geniessen Sie auch im neuen Jahr ein einmaliges Theatererlebnis in Sisikon.

 

"Liebi mit Blächschadä", schweizer Mundart-Lustspiel in drei Akten

Durch ein autostoppendes "Teenagerli" abgelenkt, landet Toni mit seinem Auto an einem Strassenpfahl. Um sich die Blamage vor seiner Frau zu ersparen, schliesst er den Wagen in die Garage ein und überlegt zusammen mit seinem Freund Max, wie er Ihn unbemerkt reparieren lassen kann. Dank einem Zweitschlüssel kann Marianne dennoch ihre Schwester am Bahnhof abholen. Wegen eines Autorasers kollidiert sie mit einem Baum Um ein Donnerwetter ihres Eheliebsten zu vermeiden, organisiert sie die Reparatur über Nacht. Als der ob seines makellosen Autos verwirrte Toni mit anhört, wie Marianne dem ihm unsympathischen Garagisten für den Nachteinsatz dankt, gerät der Ehesegen doch schon sehr ins Wanken. - Lacher sind garantiert!